Abwasserwerk modernisiert Versickerungsgraben am Nettenscheid

(vom 08.02.2018)

Auch für das Jahr 2018 plant das städtische Abwasserwerk verschiedenste Baumaßnahmen und setzt damit weiterhin konsequent die Vorgaben des Gebietsentwässerungsplans für Altena um. Zu den geplanten Investitionen für den Erhalt des Abwassernetzes der Stadt gehört auch eine Maßnahme am Nettenscheid. Hier wird parallel zum Höllensteiner Weg ein Versickerungsbecken für Niederschlagswasser nach den heute allgemein anerkannten Regeln der Technik erneuert. Die neue Versickerungsanlage reinigt das Niederschlagswasser bereits vor und trägt somit auch zum Grundwasserschutz bei.

Für den Neubau der Anlage müssen jedoch einige Bäume und Sträucher weichen. Um Naturschutzauflagen zu erfüllen, werden diese voraussichtlich ab Samstag, 10. Februar, gefällt. Nach der eigentlichen Baumaßnahme, die von Anfang Juni bis Mitte Juli 2018 geplant ist, wird der Bewuchs durch Ersatzpflanzungen widerhergestellt.

zurück

Ansprechpartner

Elke Maas

Elke Maas
Fon: 0 23 52 / 91 84 - 20