Menü

Klima-Tarif 

ABG und Stadtwerke gemeinsam für den Klimaschutz

In Altena lässt sich der Komfort von Erdgas mit nachhaltigem Klimaschutz verbinden. Denn mit dem neuen Stadtwerke-Klima-Tarif – exklusiv für alle ABG-Mieter  – kann jeder CO2 einsparen und unser Altena ein kleines Stück grüner machen. Wer sich für den neuen Tarif entscheidet, erhält künftig „grünes Erdgas“. Das bedeutet, dass die Stadtwerke für die verbrauchte Gasmenge das TÜV-geprüfte Umweltzertifikat von KlimaInvest erwerben. Mit dem Erlös werden so nachhaltige Klimaschutzprojekte möglich gemacht – zum Beispiel zur Förderung ökologischer Landwirtschaft. 

Die klimafreundliche Alternative mit Baumpflanzgarantie vor Ort

Außerdem pflanzen die Stadtwerke für jeden Kunden im Klima-Tarif einen Baum auf Flächen der ABG. Damit hilft jeder einzelne, Altena noch ein Stück grüner zu machen. Ein Baum bindet im Laufe seines Lebens durchschnittlich 3,5 Tonnen CO2. Die Bäume, die jeweils im Frühjahr und Herbst gepflanzt werden, leisten so einen wertvollen Beitrag zum lokalen Klimaschutz. 
>> Download Umweltzertifikat 

Ein Wechsel mit Konsequenzen – Gute!

  • gut für Ihre Klimabilanz
  • günstige und transparente Preise
  • Vertrag einfach online abschließen
  • persönliche Beratung von einem Ansprechpartner, der sich auskennt

Genau das Richtige: 100 Prozent Ökogas

Zum Aktivieren des Videos bitte klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den Videoanbieter übermittelt werden.

Video aktivieren
  • Klimaneutral heizen mit dem AGB-Klimatarif
  • Unterstützung von Klimaprojekten nach Regularie des Kyoto-Klima-Protokolls
  • gemeinsam CO2 einsparen: jeder Haushalt spart etwa 4 Tonnen 
    CO2-Emissionen ein
  • Altena wird grün: zusätzlich pflanzen wir für jeden ABG-Klima-Kunden  einen Baum in Altena
  • jeder Baum bindet zusätzlich ca. 3,5 Tonnen CO2 im Laufe seines Lebens

Der Klimatarif für Ihr Zuhause

(gültig ab 1.1.2021)

Klima-TarifVerbrauch in kWh/JahrGrundpreis in Euro / Jahr*Arbeitspreis in Euro / kWh**
Stufe 10 - 5.00047,50 netto / 56,53 brutto0,0682 netto / 0,0812 brutto
Stufe 25.001 - 50.00085,50 netto / 101,75 brutto0,0544 netto / 0,0648 brutto
Stufe 3über 50.000123,50 netto / 146,97 brutto0,0535 netto / 0,0637 brutto

*Die aufgeführten Grundpreise enthalten alle Aufwendungen für Gaszähler, deren technische Wartung und Abrechnung. 
**Die aufgeführten Arbeitspreise beinhaltet die derzeitig gültige Erdgassteuer in Höhe von 0,0055 €/kWh. 
Alle Bruttopreise beinhalten die ab dem 1. Januar 2021 gültige Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent.
 

Heimvorteil für alle Tarife 

Wer seine Abschläge für 12 Monate im Voraus zahlen möchte, erhält dafür eine Preisreduzierung in Höhe von 0,0024 Euro/kWh (inklusive Umsatzsteuer). Sie haben die Wahl.
 

Wunschabschlag

Sie möchten Ihren Abschlagsbeitrag ändern oder benötigen Beratung bei der Festlegung Ihres Wunschabschlags? 
-> Wir helfen Ihnen gern

Hier finden Sie Informationen und Downloads zu unseren Grundversorgungstarifen. Nach § 36 (2) EnWG sind die Stadtwerke Altena Grundversorger für das Gebiet Altena. Die folgenden gesetzlichen Grundlagen sind der Homepage des Bundesjustizministeriums entnommen, unter 
www.gesetze-im-internet.de

 

Einfach in drei Schritten zum neuen Gastarif

Alles weitere übernehmen wir für Sie. Die Versorgung ist während des Wechsels zu jeder Zeit garantiert.

Zeit für einen entspannten Wechsel – Wir sind da. Für Altena.

Ihre Fragen, unsere Antworten

Wie oft im Jahr bekomme ich eine Rechnung?

Sie erhalten im Jahr eine Rechnung - immer zu Jahresbeginn. Darin werden Ihre zuvor gezahlten Abschläge berücksichtigt. Bei Fragen zu Ihrer Abrechnung steht unser Kundenservice unter Telefon 0800 9184-001 oder in unserem Kundencenter zur Verfügung. Gerne können Sie auch unseren Rückruf-Service nutzen. 

Warum sollte ich zu den Stadtwerken Altena wechseln?

Bei den Stadtwerken Altena profitieren Sie nicht nur von günstigen Erdgastarifen, sondern auch vom persönlichen Service vor Ort: Wir kümmern uns schnell um Ihre Anliegen. Wir bieten Ihnen eine zuverlässige und sichere Erdgasversorgung. Und als lokaler Versorger unterstützen und fördern wir unsere Region. Sie sehen – viele gute Gründe sprechen für die Stadtwerke Altena, Ihren Versorger vor Ort

Meine Wohnung steht leer. Wer übernimmt die anfallenden Kosten der Gasversorgung?

Wenn die Wohnung vom Eigentümer als Leerstand gemeldet wird, haben wir als örtlicher Grundversorger die Pflicht, die Energielieferung sicherzustellen und zu gewährleisten. Im Grundversorgungstarif berechnen wir Ihnen einen Grund- und einen Arbeitspreis. Der Arbeitspreis ist der Preis pro verbrauchte Kilowattstunde. Der Grundpreis enthält Preisbestandteile, die unabhängig vom Verbrauch sind. Wenn Sie dies nicht möchten, z.B. weil sie planen die Wohnung länger leer stehen zu lassen, können Sie als Eigentümer Ihren Anschluss stilllegen lassen. Bitte wenden Sie sich dazu an ihren Netzbetreiber. 

Was muss ich tun, wenn ich Erdgas rieche?
  • Ruhig bleiben! 
    Aus Sicherheitsgründen mischen wir dem von Natur aus geruchlosen Erdgas einen penetranten Geruchsstoff bei. So können selbst geringe Gasmengen deutlich wahrgenommen werden.
  • Keine Flammen oder Funken! 
    Öffnen Sie Fenster und Türen möglichst weit und verlassen Sie anschließend sofort den Raum. Vermeiden sie unbedingt alles, was zu Funkenbildung führen könnte: Machen Sie Ihre Zigaretten aus, löschen Sie alle Kerzen und offenes Feuer. Betätigen Sie keine Lichtschalter- oder Geräte und ziehen Sie keine Stecker aus der Steckdose! Schalten Sie auf keinen Fall einen Ventilator, eine Dunstabzugshaube oder Klimaanlage ein, um die Gaskonzentration im Raum zu senken. 

    Ebenfalls wichtig: Auf keinen Fall das Telefon oder Handy im Haus benutzen.
     
  • Gashahn zudrehen! 
    Schließen Sie die Absperreinrichtung der Gasleitungen.
  • Mitbewohner warnen 
    Warnen Sie Ihre Mitbewohner. Wichtig: Klopfen, nicht klingeln! Verlassen Sie dann so schnell wie möglich das Haus.
  • Verlassen Sie das Haus und rufen Sie dann den Bereitschaftsdienst Ihres zuständigen Netzbetreibers - in Altena sind das die Stadtwerke Altena.
    Die Rufnummer finden Sie meist am Zähler selbst bzw. am Zählerschrank. In Altena ist der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke rund um die Uhr für Sie erreichbar unter Telefon 02352 – 9184-40. Unsere Mitarbeiter werden im Stadtgebiet Altena sofort zu Ihnen kommen, um die Ursache des Gasgeruchs zu prüfen und abzustellen.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich

Falls wir nicht alles klären konnten, melden Sie sich telefonisch bei uns oder vereinbaren Sie einen Termin in unserem Kundencenter.

Hendrik Siebecke

Hendrik Siebecke

Leiter Vertrieb

Telefon: 02532 9184-30

Gerne rufen wir Sie auch zu Ihrem Wunschtermin zurück.

Seite drucken